Wiedersbergerhornbahn in Alpbach

Tiroler Sommerbergbahn in den Kitzbüheler Alpen

 

Mit der 6-er Gondel Wiedersbergerhornbahn bequem auf 1.850 m Höhe in das wunderschöne Almen- und Wandergebiet rund um das Wiedersbergerhorn.

 

Unterhalb des Gipfels beginnt der schön angelegte Panoramaweg rund um das Wiedersbergerhorn (2.128 m). Ausgehend von der Bergstation des "Brandeggliftes" in Richtung Wiedersbergalmen bietet sich eine ausgezeichnete Sicht zu den Kitzbüheler Alpen, anschließend vom Grat der Bergstation "Hornlift 2000" zu den Zillertaler Alpen und zum Rofangebirge.

Je nach Jahreszeit kann man sich über die blühenden Alpenrosenwiesen, Enzian, Polstereggenrasen, Feuerlilien und weiterer seltener Blüten und Gräser erfreuen. Weiters bieten Felsabbrüche im Bereich der Wiedersbergalmen ideale Bedingungen für Murmeltiere und bei entsprechender Tageszeitwahl können diese bei ihrer Futter- und Vorräteschaffung gut beobachtet werden. Für eine zünftige Tiroler Jause bzw. erfrischende Getränke stehen Berggasthöfe und Hütten zur Auswahl.

Kostenloser Kindertragen-Verleih gegen Pfand bei der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn. Die Talstation befindet sich auf rund 900 m, die Mittelstation auf 1.350 m und die Bergstation auf rund 1.850 m.

Kontakt und Adresse:

Hnr. 311 - Auf Karte anzeigen
6236 Alpbach
Tel: +43 (5336) 5233
Kontaktformular

Hier geht´s zu den Betriebszeiten - Öffnungszeiten der Wiedersbergerhornbahn

Highlight am Berg für Familien:

Lauserland – der Erlebnis-Wald-Spielplatz direkt neben der Bergstation. Der Besuch des Lauserlandes lässt sich perfekt mit einer schnellen Gipfelwanderung auf´s Wiedersbergerhorn verbinden!

Wandertipps ab Bergstation Wiedersbergerhornbahn:

  • Rundumwanderung Panoramaweg Wiedersbergerhorn (2 Stunden)
  • Wiedersbergerhorn (1 Stunde)
  • Panoramaweg - Moserbaumgartenalpe - Inneralpbach (3 Stunden)
  •  Wiedersbergalpe - Moserbaumgartenalpe - Inneralpbach (3 Stunden)
  • Kohlgrubenalpe - Mittelsation (1 3/4 Stunden)
  • Teichwanderungen zur Mittelstation (1,5 Stunden)
  • über Skiabfahrt zur Mittelstation (steil) (1 1/4 Stunden)
  • Kohlgrubenalpe - Lindalpe - Kerschbaumsattel - Reitherkogelbahn (3 Stunden)
  • Wetterkreuz - Dauersteinteich - Inneralpbach (3 Stunden)
  •  Kohlgrubenalpe - Hochkolber - Kolberhof - Talstation (3 Stunden)
  • Kohlgrubenalpe - Lindalpe - Schön - Hygna - Reith i.A. (3,5 Stunden)
  • Wiedersbergerhorn - Sagtalerspitze - Farmkehralm - Inneralpbach (5,5 Std.) - schwierige Bergwege!
  • Wiedersbergerhorn - Hanslettalm - Hart im Zillertal (4,5 Stunden)
  • Wiedersbergerhorn - Hamberg - Bachleralm - Uderns (6,5 Stunden)

Wandertipps ab Mittelstation Wiedersbergerhornbahn:

  •  Über Fahrweg zum Kolberhof, Talstation und Alpbach (1 3/4 Stunden)
  • Richtung Kohlgrubenalpe (bis Weggabelung) - Lindalpe - Kerschbaumsattel - Reitherkogelbahn (3 Stunden)
  • Unterhausalm - Oberhaus - Lagerhaus - Alpbach ( 1 3/4 Stunden)

Unterkunft finden

Unverbindlich anfragen

Wetterbericht

9 / 22 °C
Zur Übersicht

Lifte

Reitherkogelbahn bis 2.10.
Wiedersbergerhornbahn  bis 26.10.

Markbachjochbahn bis 16.10.

Schatzbergbahn bis 3.10.

Zur Übersicht

Panorama

Webcams

Gratis auf die Berge
Gratis auf die Berge
im Zimmerpreis sind die Sommerbergbahnfahrten inkl.
ab 84 €
Top Wanderangebote
Top Wanderangebote
Wanderurlaub im Alpbachtal mit gratis Bergbahnfahrten
Highlights der Region
Highlights der Region
Die besten Bilder, Videos & 360° Panoramen