Alpbacher Bergbauernmuseum

Einige hundert Meter oberhalb der kleinen Kirche in Inneralpbach steht am Waldrand der Bauernhof "Vorder-Unterberg". Der Hof wurde in den Jahren 1636 bis 1638 von heimischen Zimmerleuten erbaut und war bis 1952 bewohnt.

Dass hier kein Mensch mehr wohnt, ist den Tieren hinten im Stall tierisch egal. Es kommen ja genug hier vorbei – Menschen hauptsächlich, manchmal auch ein Fuchs – zum Entsetzen der hier wohnhaften Hühner. Ich bin schließlich auch da und besuche die Kühe, die „Museumshühner“ und die quicklebendigen Schweine des Hofes.

Etwa 800 Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände sind zu besichtigen und zeigen dir das Leben der Alpbachtaler „Altvorderen“.

Öffnungszeiten:

Im Sommer:
Mitte Mai - Mitte September
Montag, Donnerstag und Sonntag - 13:00 bis 17:00 Uhr
Weitere Termine auf Anfrage möglich!

Im Winter:
nur auf Anfrage

Kontakt:

Unterberg 34
A-6236 Alpbach, Österreich
Franz Moser - Tel. +43 664 5731466
Peter Lederer - Tel. +43 699 10545215

Führungen auf Anfrage

Eintrittspreise
Erwachsene 3,00
Kindertarif 1,50
Schülertarif 1,50
Gruppentarif ab 10 Personen 2,00
Alpbachtal Seenland Card Erwachsene 2,00
Alpbachtal Seenland Card Kindertarif 1,00

Unterkunft finden

Unverbindlich anfragen

Wetterbericht

12 / 24 °C
Zur Übersicht

Lifte

Reitherkogelbahn bis 2.10.
Wiedersbergerhornbahn  bis 26.10.

Markbachjochbahn bis 16.10.

Schatzbergbahn bis 3.10.

Zur Übersicht

Panorama

Webcams

Gratis auf die Berge
Gratis auf die Berge
im Zimmerpreis sind die Sommerbergbahnfahrten inkl.
ab 84 €
Top Wanderangebote
Top Wanderangebote
Wanderurlaub im Alpbachtal mit gratis Bergbahnfahrten
Highlights der Region
Highlights der Region
Die besten Bilder, Videos & 360° Panoramen