Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Das Lauserland im Alpbachtal - Tiroler Seenland

News

Museum Tiroler Bauernhöfe

Das Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach ist ab Christi Himmelfahrt wieder täglich ab 09:00 Uhr geöffnet. 

Mit großer Vorfreude öffnet das Kramsacher Freilichtmuseum am 21. Mai seine Pforten. Auch in diesem Jahr stehen Handwerk und alte Herstellungstechniken am abwechslungsreichen Museumsplan, allerdings startet das Programm erst Ende Juni. Jeden Sonntag können dann Besucher Handwerker bei ihrer Arbeit zusehen und erfahren viel Wissenswertes aus vergangenen Tagen. Ein Mal pro Monat gibt es Stubenmusik in den Höfen.

Im Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach erwarten Sie 37 wieder errichtete Originalbauten – Bauernhöfe und Nebengebäude aus verschiedenen Talschaften – die reizvoll ins Hügelland mit imposanter Bergkulisse eingebettet sind.

Nehmen Sie sich die Zeit und begeben Sie sich auf eine Wanderung in die Vergangenheit ländlichen Wohnens und Arbeitens vor der Industrialisierung. Hinter einigen Türen werden Sie durch die Erzählungen der ehemaligen Bewohner ins Staunen versetzt und in so manchem Raum finden große wie kleine Gäste Spannendes zum „Begreifen“.