Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Genuss im besonderen Ambiente Alpbachtal
Aussergewöhnliche lokale im alpbachtal

Genuss im besonderen Ambiente

Speisen Sie in den alten Gemäuern der kleinsten Stadt Österreichs oder erleben Sie Kaffeegenuss mit regionaler Glaskunst. Im Alpbachtal erlebt nicht nur der Gaumen außergewöhnliches. 

außergewöhnliches genusserlebnis

Haben Sie schon mal in einem Schloss gespeist? Oder wollen Sie ausprobieren, wie romantisch das Dinner in einem mittelalterlichen Gewölbekeller schmeckt? Im Alpbachtal finden Sie nicht nur besondere Speisen, sondern auch besondere Restaurants...

ein blick hinter die kulissen

Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie vor Ort etwa, wie Familie Moser aus einer alten Garage das schmucke „Café Genuss“ gestaltet hat. Bei einem Kaffee im „Kunst Cafe Marina“ können Sie die Werke der Glaskünstlerin Marina Hanser bestaunen, die hier stilvoll in das Café integriert sind. 

Oder Sie schauen sich im Restaurant Dopolavoro die wohl kleinste Küche der Welt an. Im Dopolavoro können Sie den Chef höchstpersönlich beim „Zaubern“ beobachten. Auf gefühlt einem Quadratmeter kreiert Werner Götz, seit über 20 Jahren, hervorragendes auf die Teller seiner Gäste. Speisen Sie im Gut Matzen wie die Grafen, wenn die mit Blick aus dem Fenster das Schloss Matzen sehen. Und verpassen Sie niemals „Das Gwiggner“, wenn sie Atmosphäre in alten Gemäuern, feinsten Geschmack und ein stilvolles Glas Wein schätzen.