Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Parkplätze, Straßensperren  und Bus ersatzfahrpläne im alpbachtal seenland

Bevölkerungsinformationen zur UCI Rad WM 2018

Mit der UCI Rad WM 2018 (22. - 30.09.) rollt die größte Sommersportveranstaltung durch Tirol, die je im Land statt gefunden hat. 2 Rennen starten auch in Rattenberg. Weitere Rennen werden ebenfalls durch die Tourismusregion führen. Damit Sie die Rennen in der "Pole Position" verfolgen können und die Veranstaltung entspannt genießen, haben wir hier alle wichtigen Informationen für Sie zusammen getragen.

Am 26.9. und 27.9. starten zwei Rennen in Rattenberg. Der Eintritt zu beiden Rennen ist frei! Das Einzelzeitfahren der Herren zählt zu jenen Rennen die am längsten Dauern, da die Herren mit kurzem Abstand einzeln von Rattenberg nach Innsbruck starten. Am Parkplatz P1 vor Rattenberg findet als Rahmenprogramm ein großes Kinderfest samt Public Viewing von 12:00 bis 17:00 statt. Zu Fuß können die Rennen bestens besucht werden.

Straßensperren in der Region

Im Zeitraum 26.-30.9. ist in der Region Alpbachtal Seenland mit Straßensperren zu rechnen. Die Region vereint die 10 Orte: Alpbach, Reith i.A., Brixlegg, Rattenberg, Münster, Kramsach, Breitenbach, Brandenberg, Kundl und Radfeld. Neben den zwei Rennen (26.,27.9.) mit Start in Rattenberg, werden weitere Rennen durch die Region führen (siehe Auflistungen Rennen Rattenberg, Rennen Kufstein unten).

Um aktuelle Verkehrsinfo, Ausweich- und Alternativrouten direkt aufs Handy zu erhalten, empfiehlt es sich die APP des ÖAMTC Traffic Alert (Infos siehe hier).

Rennen mit Start Rattenberg

Rennen mit Start Kufstein

Phasen der streckensperren

Phase 1

Bis 45 Minuten vor dem Rennstart ist die freie Fahrt auf den Straßen möglich.

Phase 2

Ab 45 Minuten vor Rennstart ist das Befahren in die Rennrichtung, der Fußgängerverkehr und das Queren der Straße erlaubt. Das fahren entgegen der Fahrtrichtung ist verboten. 

Phase 3

Ab 15 Minuten vor Rennstart ist nur noch das Queren von Fußgängern möglich. Die Straßen sind für jeglichen Verkehr gesperrt!

Phase 4

TOTALSPERRE! Jegliches betreten/befahren der Rennstrecke ist verboten!

Parkplätze

Alle vorhandenen Parkplätze in Rattenberg sind ab dem 25.09. bis inklusive 27.09.2018 gesperrt. Für Besucher werden eigene Parkplätze bereitgestellt.

Der genaue Lageplan dieser Parkplätze erfolgt in Kürze.

Die vier Tankstellen in Brixlegg sind während der Rennen (26.-30.9.) nur schwer zugänglich. Tankstellen in der Nähe befinden sich in Kramsach (Duftner), Kundl oder Wiesing.

Camping

Bei unseren 3 Campingplätzen in Kramsach gibt es für Camper genügend Stellplätze. Das Campen auf den Parkplätzen ist VERBOTEN!

Öffentliche Verkehrsmittel

Wir empfehlen, während der WM die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Vom Bahnhof Rattenberg/Kramsach gelangt man in 3 Gehminuten direkt zu den Rennen ins Zentrum von Rattenberg. Auch vom Bahnhof Brixlegg sind es nur 10 Gehminuten bis man im Geschehen ist. 

Die genauen Bus und Zugpläne in diesen Tagen sind über die VVT ersichtlich. 

Sandrine Stock

Tel.: +43 5337 21 200 14
Email: s.stock@alpbachtal.at

Sabine Geir

Tel.: +43 5337 21 200 19
Email: s.geir@alpbachtal.at