Zurück

Lust auf ein Jahr Urlaub?

Warum wir uns auf dieses Jahr freuen? Weil es im Alpbachtal einfach unvergesslich wird! Wir stellen dir 12 Abenteuer vor, die du im Jahr 2024 im Alpbachtal erleben kannst.

Bereit für dein erlebnisreichstes Jahr?

… dann entdecke jeden Monat ein neues Abenteuer im Alpbachtal!

Der Jahresbeginn ist ein Neuanfang und eine Zeit, in der wir uns neue Ziele setzen. Daher möchten wir dir für jeden Monat im neuen Jahr ein unvergessliches Alpbachtal Erlebnis vorstellen.

Also, worauf wartest du?
Entdecke das Alpbachtal!

Nachtschilauf am Reither Kogel

Jänner

Nachtskifahren

Die Nacht zum Tag machen: Das kannst du beim Nachtskifahren in Reith im Alpbachtal von 29. Dezember 2023 bis 02. März 2024.
Die Pisten sind jeden Freitag und Samstag im Winter von 18:30 Uhr bis 21:15 Uhr beleuchtet.

 

Februar

Schneeschuhwandern

Erlebe das Alpbachtal in seiner winterlichen Pracht auf eine ganz besondere Art: beim Schneeschuhwandern. Diese sanfte Sportart ermöglicht dir, in das Herz der unberührten Natur einzutauchen. Stell dir vor, du wanderst durch die glitzernde Schneelandschaft, umgeben von der beeindruckenden Stille der Berge.

Das Alpbachtal bietet eine Vielzahl an Schneeschuhrouten, die für alle Erfahrungsstufen geeignet sind. Von leichten Touren, ideal für Einsteiger und Familien, bis hin zu anspruchsvolleren Strecken, die dich zu atemberaubenden Aussichtspunkten führen.

Du bist lieber in einer Gruppe und mit einem Guide unterwegs? Kein Problem!
Zu unseren geführten Touren geht es hier

März

First Line Skiing

Du hast schon immer davon geträumt die ersten Schwünge auf der frisch präparierten Piste zu ziehen?
Dann erlebe dieses Gefühl beim First Line Skiing im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ab 07:00 Uhr.

April

Kunst und Kultur erleben

Wandern mit Entdeckungsgarantie: Erlebe auf einer gemütlichen Wanderung die kulturellen Schmuckstücke der Region und staune über interessantesten Installationen und Sehenswürdigkeiten zum Thema Kunst und Kultur.

Vater mit Kindern Museum Tiroler Bauernhöfe | © Alpbachtal Tourismus

Mai

Geocaching

"Wo ist der Schatz versteckt?", heißt es beim Geocaching im Alpbachtal!
In der Region finden sich mehrere spannende und abwechslungsreiche Aufgaben für die ganze Familie, um dem Schatz Schritt für Schritt näher zu kommen!

Juni

Erster 2000er mit der Familie

Das Wiedersberger Horn ist ein leicht begehbarer Berg und somit ein perfektes Ziel für eine Tour mit der ganzen Familie. Der 2.127 Meter hohe Gipfel ist in knapp einer dreiviertel Stunde ab der Bergstation erreichbar und belohnt mit tollen Ausblicken ins Alpbachtal und Zillertal.

Familiengipfelsieg am Wiedersberger Horn | © Alpbachtal Tourismus |Mathäus Gartner
Das Alpbachtal ist zu jeder Jahreszeit einen Urlaub wert. Hier erlebt man noch das authentische Tirol.

Juli

Schluchterlebnis pur

Der Klammsteig der Tiefenbachklamm ist wahrlich ein Wanderhighlight entlang des rauschenden Wildflusses.
An heißen Tagen ist eine Wanderung in der Klamm eine willkommene Abkühlung. Dieses Naturspektakel darfst du nicht verpassen!

Ausblick Sonnenaufgang am Wiedersbergerhorn | © Alpbachtal Seenland Tourismus | shootandstyle

August

Sonnenaufgangstour

Den Sonnenaufgang am Berg zu sehen, das gehört für viele Menschen zu einem der schönsten Momente in ihrem Leben. Im Sommer gibt es in den Morgenstunden Sonnenaufgangsfahrten mit der Wiedersbergerhornbahn, um dieses Naturspektakel zu erleben.

September

Wanderung & Alpbachtal Hüttenjause

Zum Wandern gehört eine Einkehr in einer urigen Hütte einfach dazu. 
Genieße die besten Produkte aus der Region mit schmackhaftem Heumilchkäse, Speck vom Bauern, duftendem Brot und einem Schnapserl bei authentischen Jausenstationen und Berggasthöfen im Alpbachtal.

Oktober

Kraftplatz Berglsteinersee

Wenn der Herbst seine Farben zeigt ist ein Ausflug zum sagenumwobenen Berglsteinersee ganz besonders empfehlenswert. Der Berglsteinersee besticht durch seine idyllische Lage im Wald und ist ideal für einen gemütlichen Familienspaziergang. 

November

Österreich schönstes Dorf entdecken

Das malerische Dorf Alpbach ist immer einen Besuch wert. Alpbach liegt in 1.000 m Seehöhe auf einem sonnigen Plateau des Alpbachtals und wurde aufgrund seines einheitlichen und einzigartigen Holzbaustils sowie der bezaubernden Blumenpracht zum "Schönsten Dorf Österreichs" gekürt.

Frau mit Gkühwein am Rattenberger Adventmarkt

Dezember

Adventzauber in Rattenberg

An den vier Advent-Wochenenden bietet die mittelalterliche Stadt einen romantischen Schauplatz. Genieße den Rattenberger Adventzauber mit ganz viel Kerzenschein, Lichtern und wärmenden Feuerstellen. Das bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

Noch mehr Geschichten?

Das könnte dich auch interessieren