Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Alois Schild - Zeitgenössische Metallbildhauerei

Seit über 40 Jahren gestaltet und produziert der Tiroler Bildhauer Alois Schild Metallgroßplastiken, die sich als poetische Phantasien an der Grenze von Skulptur, Objekt, Installation und Architektur bewegen.

Alois Schild Werk | © Alois Schild Alois Schild Werk | © Alois Schild

Zeitgenössische Metallbildhauerei

Das impulsgebende Material für Alois Schild war, ist und bleibt Metall. Trotz der Schwere des Materials und der Monumentalität der Verarbeitung haben viele Objekte einen leichten, fast schwebenden Charakter. Seine Handschrift ist aber auch deshalb unverkennbar: Er lässt die Natur seine Kunstwerke durch Rosten vollenden.

Alois Schild bezieht Position – gerne auch im öffentlichen Raum. Sein Augenmerk gilt der Integration von Kunst in städteplanerischen Projekten und der kontinuierlichen Förderung interkultureller Begegnung und Toleranz durch sozialpolitische Kunstinterventionen. Seine Teilnahme an renommierten Veranstaltungen in der Kunstwelt wie die Biennalen von Venedig und Istanbul ist der Höhepunkt von 40 Jahren Kunstschaffen.


Kontakt

Kunstforum Troadkasten
Alois Schild
Achenrain 17
6233 Kramsach