Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Oberer Höhenweg Alpbach | © Alpbachtal Seenland Tourismus | Gabriele Grießenböck

Faulbaumgartenalm

Die Faulbaumgartenalm liegt auf 1.490 m im hintersten Alpbachtal und ist an Urtümlichkeit und Gemütlichkeit kaum zu übertreffen.

Faulbaumgartenalm im Sommer | © Alpbachtal Tourismus | Matthias Sedlak Faulbaumgartenalm im Sommer | © Alpbachtal Tourismus | Matthias Sedlak

Die Faulbaumgartenalm im Sommer

Ob drinnen in der Stube oder bei Schönwetter draußen auf der Terrasse in der Sonne, Gemütlichkeit wird hier groß geschrieben.
Schon beim Zustieg ziehen einen die zahlreichen Gipfel links und rechts des Tales in seinen Bann. Herrlicher Blick zum Talschluss mit dem Steinbergerjoch (Übergang vom Alpbachtal ins Zillertal in den Märzengrund).

Die Faulbaumgartenalm im Winter

Urige Einkehrmöglichkeit mit der Rodel. Perfekter Ausflug mit der ganzen Familie, da die Rodelstrecke nicht zu steil ist. Auch Skitourengeher finden sich gerne in der Faulbaumgartenalm ein, um nach einer Skitour in Inneralpbach auf den Gipfelsieg anzustoßen.

  • 15.06.20 - 18.09.20 sowie am 20.09.2020
  • im Sommer Montag & Dienstag Ruhetag!
  • Bei Schlechtwetter geschlossen.
  • Im Winter Montag Ruhetag!
  • Zusätzliche bzw. abweichende Öffnungszeiten erfahren Sie unter +43 664 9765444


Kontakt

Josef Moser
Inneralpbach
6236 Alpbach