Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Heilwasserbrunnen

Der Heilwasserbrunnen vereint die typischen Kramsacher Elemente Marmor, Messing und Glas in einem architektonischen Kunstwerk.

Heilwasserbrunnen in Kramsach | © Alpbachtal Tourismus Heilwasserbrunnen in Kramsach | © Alpbachtal Tourismus

Das Kramsacher Heil- & Thermalwasser legt 1.600 m zurück, bis es aus den Brunnen fließt. Dabei handelt es sich um eine Natrium-Calcium-Chloride-Therme, deren Temperatur ca. 35° C beträgt und auf ca. 15.000 Jahre geschätzt wird. Der Heil- & Thermalwasserbrunnen wurde vom Architekten Dipl.-Ing. Gerhard Hauser entworfen und vom Steinmetz- und Kunstschmiedebetrieb Guggenberger aus Kramsach umgesetzt.

Das Heilwasser kann abgefüllt und für verschiedene Anwendungen genützt werden.

Der Brunnen ist auch der Ziel- und Ausgangspunkt für den Rundwanderweg, der auf gut zwei Stunden durch den Ort führt.

  • täglich geöffnet
    00:00 - 00:00

Kontakt

Gemeindeamt Kramsach
Bürgermeister Bernhard Zisterer
Zentrum 1
6233 Kramsach

Das könnte Sie auch interessieren