Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Pfarrkirche Alpbach St. Oswald

Die erste Kirche wurde 1369 erwähnt, eine größere wurde 1420 zu Ehren des Heiligen Oswald, ein angelsächsischer König aus Northumbria, geweiht.

Pfarrkirche Alpbach Innenansicht | © Alpbachtal Tourismus Pfarrkirche Alpbach Innenansicht | © Alpbachtal Tourismus

Der Kirchturm stammt noch aus jener Zeit. Die jetzige Kirche wurde um 1720 im Barockstil erbaut.
Hochaltar, Frauenaltar und Kreuzaltar stammen von der einheimischen Künstlerfamilie Bletzacher. Die Orgel wurde 1777 von Ferdinand Fuchs erbaut und 1954 erweitert; die Rokokofassade blieb erhalten.

Sehenswerter Friedhof

Sehenswert ist auch der Alpbacher Friedhof, denn kaum eine andere Ruhestätte ist so vorbildlich gepflegt wie diese. Neben den liebevoll gestalteten Gräbern, mit ihren kunstvoll geschmiedeten Kreuzen, kann man hier das Grab von Erwin Schrödinger besuchen. Der 1961 verstorbene österreichische Atomphysiker hat am Dorffriedhof von Alpbach seine letzte Ruhestätte gefunden.

Öffnungszeiten: Tagsüber geöffnet

täglich geöffnet


freiwillige Spenden

Kontakt

Pfarrkirche St. Oswald
Pfarrer Franz Bachmaier
Alpbach
6236 Alpbach

Das könnte Sie auch interessieren