Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Innradweg bei Rattenberg | © Tirol Werbung | Frank Bauer
Innradweg Tirol Etappen | Radwandern am Inn | Österreich
Die schönsten Etappen am Innradweg

Innradweg Tirol

Radwandern Österreich: Der Innradweg hat eine gesamte Länge von 530 km und 150 km davon führen durch Tirol. Zwei eindrucksvolle Etappen führen von Innsbruck bis Kufstein. Die Ferienregion Alpbachtal liegt genau auf der Strecke und wir verraten gerne ein paar Geheimtipps zu diesen Innradweg Etappen.

Innradweg-Etappe Rattenberg - Erl

Rattenberg/Radfeld - Wörgl - Erl bei Kufstein

 

Streckenlänge: 42 km
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 46 m
mittl. Fahrzeit: 2,5 Stunden

Was gibt's zu sehen?

Entlang dieser Etappe empfehlen wir den Tag mit einem Besuch im größten Freilichtmuseum Tirols "Museum Tiroler Bauernhöfe" zu beginnen. Ca. 1,5 Stunden sollten Sie einplanen - der Eintritt ist in der Alpbachtal Card inkludiert. Diese bekommen Sie kostenlos direkt von Ihrem Gastgeber im Alpbachtal.
Sehenswert außerdem das Auengebiet entlang des Inns ab Kirchbichl, das Festspielhaus Erl sowie die Festung Kufstein.

Innradweg-Etappe: Innsbruck - Rattenberg

Innsbruck - Hall - Wattens - Schwaz - Strass im Zillertal - Rattenberg/Radfeld

 

Streckenlänge: 62,5 km
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 53 m
mittl. Fahrzeit: 3,5 Stunden

Was gibt's zu sehen?

Entlang dieser Etappe empfehlen wir entgegen der sonst angegebenen Finalen Station Strass i.Z. noch 10 km weiter bis nach RattenbergRadfeld zu radeln. Das Städtchen ist ein idealer Ort, um den Tag ausklingen zu lassen. Hauptstadt Innsbruck mit dem Goldenen Dachl, Hall mit der größten Altstadt Tirols, Swarovski Kristallwelten in Wattens, Silberstadt Schwaz, Lustiger Friedhof in Kramsach, Rattenberg - die kleinste Stadt Österreichs. Radfeld ein wunderschöner Ferienort direkt am Inn.

Highlights & Geheimtipps

Entlang des Innradweges

Innradweg - Rattenberg
Tour Details
Museum Tiroler Bauernhöfe - Kramsach
Mehr Details
Skillpark Rattenberg | © Alpbachtal Seenland Tourismus
Mehr Details
Mehr Details
Mehr Details
Museumsfriedhof Kramsach Tirol | © Alpbachtal Tourismus | Johannes Plattner
Mehr Details

Zertifizierte Bike-Unterkünfte 

Die richtige Adresse entlang des Innradweges

Mit Bett+Bike ist es einfach, ein passendes Quartier für Ihren Radurlaub im Alpbachtal zu finden. In unseren Bett+Bike zertifizierten Unterkünften wird besonders auf die Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen eingegangen. Nur wer die ADFC-Qualitätskriterien erfüllt, darf sich mit dem Bett+Bike-Schild schmücken.

Damit Ihr Radurlaub so angenehm wie möglich wird, finden Sie in der Ferienregion Alpbachtal entlang des Innradwegs zwei qualitätsgeprüfte Bett+Bike Unterkünfte. Die Einhaltung der Qualitätskriterien in den Betrieben wird regelmäßig geprüft. Das Service reicht von der passenden Ernährung über kleine Rad-Reparatur-Pakete bis hin zu Informationen rund ums Radfahren im Alpbachtal.
 

Weitere Unterkünfte

Unterkünfte entlang des Innradweges

Gasthof Schopper | © Seidl
Jetzt buchen
Ansicht Hausfassade - blaues Haus | © Bernhard Jochum
Jetzt buchen
Stube | © Landgasthof Schwaiger
Jetzt buchen
Sonnhof | © Sonnhof
Jetzt buchen
Dekoration Haus Schlosskeller | © Haus Schlosskeller
Jetzt buchen
Urlaub gewinnen!

Geben Sie uns Ihr Feedback und gewinnen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Österreich!

Mitmachen & gewinnen