Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Holzfassade im Alpbachtal | © Alpbachtal Seenland Tourismus
Region Alpbachtal entdecken | Urlaub in Tirol
vom schönsten dorf bis zur kleinsten stadt österreichs

Die 10 Orte in der Ferienregion Alpbachtal

Behalten Sie den Überblick und informieren Sie sich über die Besonderheiten der 10 Orte in der Region. Die Liste der Einkehrmöglichkeiten, kulinarischen Highlights bis hin zu den geöffneten Banken und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie hier.

Alpbachtal - Erleben Sie das authentische Tirol

Schroffer Rofan trifft auf sanfte Hügellandschaft: Eingebettet zwischen den auslaufenden Bergen der Kitzbüheler Alpen und dem östlichen Fuß des Rofan liegt die Ferienregion Alpbachtal.

Das Alpbachtal ist eine von Österreichs Genussregionen und präsentiert sich mit kontrastreicher Landschaft. Einer der Hauptorte und namensgebend für die Region ist das charmante Dorf Alpbach, "Österreichs schönstes Dorf". Das Blumendorf Reith im Alpbachtal, mit seinem unverkennbaren Dorfkern, ist Sommer wie Winter ein wahres Familienparadies. Kramsach, am Nordufer des Inns gelegen, wird aufgrund seiner idyllischen Seen gern als die „Badewanne Tirols“ bezeichnet.  Im waldreichen Brandenberg gibt es nicht nur atemberaubende Klammen und Schluchten zu erwandern. Das wildromantische und waldreiche Tal ist ein wahres Schmetterlingsparadies und Heimat der bekanntesten Süßspeise der Region. Auf der anderen Innseite liegt Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs und zugleich eine der historischsten. Ihr mittelalterlicher Stadtkern mit seinen engen Gässchen und Glaskunsthandwerker-Werkstätten ist im ganzen Inntal bekannt.

Jeder der 10 Orte in der Urlaubsregion Alpbachtal hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Erleben Sie das authentische Tirol:

Stories aus dem Alpbachtal

Gabriele Grießenböck
01.12.2020
HIGH LIGHT
Gabriele Grießenböck
23.08.2020
HIGH LIGHT
Gabriele Grießenböck
17.07.2020