Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Naturjuwel Berglsteinersee

Naturidylle mit Erholungsfaktor: Nahe dem dem Reintalersee, auf fast 720 m, liegt das Naturdenkmal Berglsteinersee.

Zu jeder Jahreszeit und Witterung, ein leicht zu erreichendes Ausflugsziel der besonderen Art. Umringt von Bäumen und Felswänden ist der See an Idylle nicht zu überbieten.

Berglsteinersee im Sommer | © Alpbachtal Tourismus Berglsteinersee im Sommer | © Alpbachtal Tourismus

Unser Lieblingsplatz:

Der Blick auf die Felsen des versteinerten Liebespaars am Berglsteinersee.

Der Berglsteinersee besticht durch seine idyllische Lage im Wald. Um den See kann man herrlich spazieren. Der Sage nach vereint der See ein Liebespaar im stillen Wasser, das als Felsen zu sehen ist. Beide Seen kann man vom Parkplatz Reintalersee aus in einem gemütlichen Spaziergang kombinieren.

Die Sage vom versteinerten Liebespaar

In der Nähe von Breitenbach, liegt bei der Mooswand der idyllische, kleine Berglsteinersee, am Fuße der Ruinen des Schlosses Gückenbühl. Eine düstere Sage webt ihre Schleier um den See und das Schloss. Des Ritters schöne Töchterlein liebte einst einen braven, aber armen Jäger, den der stolze Schlossherr in seinem Grimm mit Hunden aus der Burg hetzen ließ, sodass der Fliehende in den See stürzte und ertrank. Von dem Schicksal, des Liebsten ins Herz getroffen, stieg das Ritterfräulein oft zum See nieder, um den Verlust, des Unvergesslichen zu beweinen. Als es einst wieder schwermütig in den Seespiegel blickte, erschien darin das totenblasse Antlitz des Jägers, der die Geliebte zu sich rief. Mit einem Aufschrei warf sich das Mädchen in die Wellen. Nun waren die Liebenden im Tod vereint und ragen seither versteinert als zwei kleine Inseln aus dem stillen Wasser des Alpensees.

Touren-Tipps:

  • Eine gemütliche Wanderung oder ein Spaziergang zum See ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Leichter Lernen Weg ist ein Forstweg ab dem Parkplatz Reintalersee-Ost und führt durch den Wald in ca. 30 Minuten bis zum See. Dort angekommen bietet sich noch an, eine Runde um den See zu marschieren.
  • Ein Winterspaziergang im Wald ist an Romantik nicht zu übertreffen. Der Berglsteinersee ist einer der Orte, die nicht nur bei Schönwetter glänzen, sondern auch an Regentagen die Besucher mit seinem mystischen Anblick in den Bann ziehen.

Anreise:

Parkplatz Reintalersee-Ost: 30 Minuten Spaziergang am Leichter Lernen Forstweg bis zum See.
Parkplatz Berglsteinersee: Vorbei am Parkplatz Reintalersee-Ost 3 km Richtung Breitenbach. Beim Ortsteil Haus links rauf, vorbei an der Kapelle den Schildern Berglsteinersee folgen. Von dort sind es 10 Gehminuten bis zum See. 


Kontakt

Berglsteinersee
Oberberg 75
6252 Breitenbach