Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Oberer Höhenweg Alpbach | © Alpbachtal Seenland Tourismus | Gabriele Grießenböck

Steinbergalm - Almkäserei

Die Steinbergalm liegt am Ende des Luegergrabens auf 1.712 m.

Steinbergalm Panroamaaufnahme | © Alpbachtal Tourismus | shootandstyle Steinbergalm Panroamaaufnahme | © Alpbachtal Tourismus | shootandstyle

Selbstgemachte Käsespezialitäten auf 1.700m Seehöhe

Auf der Steinbergalm, am Ende des Luegergrabens in Inneralpbach, erwartet Wanderer oder Biker ein kulinarisches Highlight. Senner Hannes Klingler bietet auf seiner Alm selbstgemachten Käse und Graukäse zur Verkostung an. Der schmeckt natürlich besonders gut mit einem Glas Milch. So lässt sich der schöne Ausblick von der Steinbergalm herrlich genießen.

Wanderer erreichen die Steinbergalm von Inneralpbach ausgehend in circa zwei Stunden. Am besten ist der erwartungsvolle Käseverkoster natürlich mit dem Mountainbike unterwegs.

Tipp: Bike & Hike!
Kombinieren Sie eine kulinarische Bike-Tour zur Steinbergalm mit einem unvergesslichen Gipfelerlebnis! Mit dem Mountainbike oder E-Bike bis zur Steinbergalm. Nach der köstlichen Stärkung in der urigen Alm geht es zu Fuß weiter bis zum Gipfel des Sonnjochs auf 2.287 m!

> Hier geht's zur Tour

 

täglich geöffnet von Mitte Juni bis Mitte/Ende September


Kontakt

Hannes Klingler
6236 Alpbach

Das könnte Sie auch interessieren