Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Bus
Busfahrpläne Skibus & Regiobus im Alpbachtal Seenland | Tirol

Gratis Mobilität vor Ort

Regiobus im Alpbachtal

Gäste der Ferienregion Alpbachtal können uneingeschränkt den Regiobus benutzen. Ideal in Zeiten von hohen Spritpreisen.

Wie kann man den Regiobus kostenlos benutzen?

Unsere Urlaubsgäste können verstärkt auf ihr Auto im Urlaub verzichten, denn seit Jahren hat der Regiobus Mittleres Unterinntal seinen Betrieb aufgenommen. Im Stundentakt geht es flexibel von Punkt A nach B. Alle Fahrten mit den Regiobussen sind für Gäste mit der Alpbachtal Seenland Card inklusive!

Jeder Gast bzw. jedes Familienmitglied erhält beim jeweiligen Vermieter die kostenlose Alpbachtal Seenland Card. Diese gilt als Ausweis für die Fahrten mit dem Regiobus.

Bitte berücksichtigen Sie, dass das Busangebot im Zuge der Alpbachtal Seenland Card nur für individuelle Personen und Kleingruppen bis 15 Personen gilt.

Handhabung bei der An- und Abreise

Gäste, die mit der Bahn anreisen, können mit der schriftlichen Reservierungsbestätigung bzw. mit dem Unterkunftsvoucher vom Bahnhof Wörgl oder Jenbach kostenlos mit der VVT-Linie in den gewünschten Urlaubsort fahren (und natürlich auch retour). Beachten Sie bitte, dass nur die Busbenützung inkludiert ist. Zugfahrten sind separat zu bezahlen.

Nachstehend finden Sie sieben Linienfahrpläne zum einfachen Download (PDF) und eine Gesamtübersicht der verfügbaren Linie (Liniennetzgraphik mittleres Unterinntal)
Mehr Infos zu allen VVT Linien unter: http://www.vvt.at

Busfahren mit Hund

Bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Tragen eines Maulkorbes für Hunde verpflichtend.

Dieses Projekt wird im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderungsprogramms aus Mitteln des Klima- und Energiefonds als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert".