Mountainbike
Schwierigkeitsgrad: schwer

Bike and Hike Latschberg und Zireiner See

Wunderschöne Rundtour mit Gipfelerlebnis und Erfrischung am Bergsee Zireiner See

Länge 21.52 km
Dauer 5:00 h
Höhenmeter
1452 hm
1452 hm

Das blaue Auge des Rofan, so nennt man den idyllischen Bergsee Zireiner See im Rofan. Sehr gut lässt sich dieser Bergsee mit einer Bike & Hike Tour erreichen. Ein Abstecher am Gipfel des Latschbergs sorgt für zusätzliche Glückserlebnisse am Berg!

E-Bike:

Von Kramsach aus führt eine wunderschöne Bikestrecke vorbei bei "Kaltwasserl" und "Herrgottstein" stets aufwärts Richtung Bayreuther Hütte. Du lässt das Bike allerdings bei der Ludoialm stehen und wanderst ab hier zu Fuß weiter.

Mit dem E-Bike ca. 1,5 Stunden für 7 km und 930 Höhenmeter.

Hike:

Von der Ludoialm geht es am Forstweg entlang bis zu den Zireiner Almen. Ab hier führt ein Steig aufwärts Richtung Zireiner See / Latschberg. Bei der ersten Abzweigung rechts Richtung Latschberg abzweigen und den Ausblick vom Gipfel (1944 m) genießen. Die Runde führt dann ein Stück weiter Richtung Osten. Nach einigen Metern links runter zum Zireiner See wandern. Eine Abkühlung im Bergsee darf hier natürlich nicht fehlen. Die Runde Richtung Westen fortsetzen und bei der Weggabelung wieder Richtung Zireiner Almen abwärts wandern. Ab hier den Aufstiegsweg zurück zur Ludoialm und dann mit dem Bike wieder zurück ins Tal.

Für die Wanderung sind ca. 2,5 Stunden für 7,5 km und 520 Höhenmeter einzuplanen.

Einkehrmöglichkeit:

Eine Einkehrmöglichkeit bietet sich bei der Bayreuther Hütte. Diese befindet sich nur wenige Minuten von der Ludoialm entfernt. Oder im Tal beim Liftstüberl Kramsach direkt beim Parkplatz.


Tipp des Autors
  • Ein Sprung ins kalte Nass im Zireiner See ist ein MUSS
  • Gipfelerlebnis mit grandiosem Ausblick am Latschberg

Autor

Alpbachtal Tourismus


Sicherheitshinweise

Beachte die markierten MTB Strecken


Wegbeschreibung

ehemalige Sonnwendjochbahn Kramsach - Ludoialm - Zireiner Almen - Latschberg - Zireiner See - Zireiner Almen - Ludoialm - ehemalige Sonnwendjochbahn Kramsach


Einkehrmöglichkeit
Gipfeltour
Öffisanbindung
Talstart
Details
Höchster Punkt 1945
Start Kramsach Sonnwendjochbahn
Ziel Kramsach Sonnwendjochbahn
Anreise

Autobahn A12 - Ausfahrt Kramsach - rechts nach Kramsach abbiegen, beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen und dann sofort links abbiegen. Nach dem Hotel Jagdhof links abbiegen Richtung ehemalige Sonnwendjochbahn / Forstmeile. 

Öffentliche Anreise

Hier können sie ihre Anreise planen mit Verkehrsverbund Tirol

Fahrradtransport bis zu 5 Rädern

Bus 610 - Haltestelle Kramsach Sonnwendjochbahn

Parken

Parkplatz ehemalige Sonnwendjochbahn Kramsach

Ausrüstung

E-Bike, Helm, Handschuhe, Trinkflasche, Jause, Wanderausrüstung, Kopfbedeckung

01 06
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps