Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Blumenbalkon im Alpbachtal
elektrotankstelle-gemeinde | © TIWAG

Elektrotankstelle Dorfzentrum Alpbach

Eine E-Tankstelle der TIWAG (Tiroler Wasserkraft AG) steht Elektrofahrzeug Haltern zur Verfügung.

Die TIWAG, Tirols größtes Energieversorgungsunternehmen, forciert landesweit den flächendeckenden Ausbau von Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge, insbesondere an öffentlich zugänglichen Orten mit hoher Besucherfrequenz. Gemeinsam mit der Gemeinde Alpbach und dem Hotel Böglerhof wurde im Dorfzentrum eine moderne Ladestation installiert.

Die TIWAG-Ladesysteme verfügen in dieser Standardausführung über vier Anschlüsse mit einer Maximalleistung von 22,2 kW. Mit der am Typ 2-Stecker verfügbaren Ladeleistung kann ein durchschnittliches Elektroauto mit geringer Restreichweite in rund 45 Minuten vollgeladen werden. Die Nutzung ist auch für Nicht-TIWAG-KundInnen über QR-Code möglich. Die Ladevorgänge werden zählergenau erfasst und monatlich bzw. über Kreditkarte oder PayPal abgerechnet.

Da sämtliche TIWAG-Ladesysteme zu 100 Prozent mit sauberem und nachhaltigem Ökostrom versorgt werden, leisten die Benutzerinnen und Benutzer auch einen wesentlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.


Kontakt

TIWAG
6236 Alpbach