Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Schlechtwetterprogramm Sommer Alpbachtal

Wenn die Sonne mal nicht scheint

Schlechtwetterprogramm Sommer

Regen hat uns noch nie was ausgemacht. Im Alpbachtal gibt´s jede Menge Möglichkeiten, die man bei schlechtem Wetter machen kann.

Unsere Vorschläge bei Regenwetter

Bitte beachten Sie die sicherheitsvorkehrungen sowie eventuelle Abweichungen der Öffnungen im Sommer 2020!
 
  • Im Sommer 2020 findet keine Kinderbetreung im  Juppi Kid´s Club statt.
    Alternativ dazu laden wir euch zu einem spannenden Familienprogramm im Juppi Kid's Club ein! Von Montag bis Freitag stehen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern Abenteuer, Spiel und Spaß in freier Natur auf dem Programm. Begleitet werden die Familien von bestens ausgebildeten PädagogInnen und Animateuren. Wenn es nur ein bisschen nieselt, wird das Programm wie geplant durchgeführt. Sollte es stark regnen ist für Mittwoch und Freitag ein Alternativprogramm vorbereitet. 
    Das Familienprogramm ist in der Alpbachtal Card inkludiert!
  • Das Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach ist zwar ein Freilichtmuseum, aber da man in jedes Bauernhaus auch reingehen kann, kann man sich vor dem Regen so gut schützen.
    Der Eintritt ist in der Alpbachtal Card inkludiert!
  • Alle Neune! Die Kegelbahnen beim Hotel Sonnhof in Radfeld, Hotel Iris in Kramsach und Gasthof Gwercher in Breitenbach garantieren einen lustigen Nachmittag oder Abend.
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Ponyreiten bzw. Haflingerreiten in der Longierhalle Hauserwirt in Münster
  • Tennis spielen in der Tennishalle in Kramsach.
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Shopping in Brixlegg - der Kleinstadt mit Flair
  • Basilika Mariathal - Wallfahrtskirche in Kramsach
  • Schnapsverkostungen in Reith i.A. und Kramsach
  • Alpbacher Bergbauernmuseum - das lebende Museum
  • Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum in Brixlegg
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Rattenberg - die kleinste Stadt Österreichs befindet sich mitten in der Region. Wer da noch nicht war, der muss hin - bei gutem oder schlechten Wetter.
  • Augustinermuseum in Rattenberg
    Erleben Sie in einem der bedeutnedsten Museen Tirols Kunstschätze aus 9 Jahrhunderten in stimmungsvollem Klosterambiente. Highlight: der einzig öffentlich zugängliche Kirchturm Tirols befindet sich im Augustinermuseum! Der Eintritt ist in der Alpbachtal Card inkludiert!
  • Sauna und Solarium beim Camping Stadlerhof in Kramsach - eine kleine Wellnessoase in Kramsach, mit traumhaftem Seeblick 

Weitere Aktivitäten in der Nähe vom Alpbachtal

  • Das WAVE Wörgl - Tirols größtes Erlebnisbad ist nicht nur bei Schlechtwetter einen Besuch Wert.
    Jeden Tag 2,5 Stunden gratis mit der Alpbachtal Card
  • Swarovski Kristallwelten in Wattens - ca. 20 Autominuten
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Silberbergwerk Schwaz - ca. 15 Autominuten
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Festung Kufstein - ca. 25 Autominuten
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
  • Schloss Tratzberg - ca. 15 Autominuten
    Vorteilspreise mit der Alpbachtal Card
     
  • Cineplexx Kino im M4 in Wörgl - ca. 15 Autominuten
  • Lobo Lounge & Bowl Wörgl (Bowlingcenter) - ca. 15 Autominuten
  • DinoLand in Terfens - ca. 20 Autominuten
  • Happy Hopp in Vomp - ca. 15 Autominuten
  • Kletterhalle in Wörgl - ca. 15 Autominuten
  • Motorradmuseum in Schwaz - ca. 15 Autominuten
  • Steinöl Vitalberg in Pertisau - ca. 25 Autominuten
  • Feuerwerk Binderholz in Fügen - ca. 15 Autominuten
  • Alpenzoo Innsbruck - ca 35 Autominuten
  • Erlebnis-Sennerei Mayrhofen - ca. 35 Autominuten
  • Schaukäserei Fügen - ca. 15 Autominuten
  • Münze Hall - ca. 25 Autominuten