Wander- und Bergtour
Schwierigkeitsgrad: mittel

Breitenbacher Almwanderung

Abwechslungsreiche Wanderung in Breitenbach über vier Almen

Länge 10.71 km
Dauer 5:15 h
Höhenmeter
969 hm
969 hm

Die Tour startet in Breitenbach, Ortsteil Schnönau. Nach dem Tennisplatz rechts einbiegen und dem Wegverlauf in Richtung Ruhreralm folgen, steiler, aber einfacher Anstieg, zuerst bis zur Ruhreralm (ca. 1 h), dann zum Ascherkreuz 1.458 m (ca. 1 h ab Ruhreralm) und der Aschaalm, ein kleines Stück des Weges retour und über Almböden zum Nachberg Hochleger, von dort abwärts zum Nachberg Niederleger; Nun führt ein Steig teilweise recht steil, aber ungefährlich vorbei an der Holzkapelle Nachbergalm abwärts zum Ortsteil Schönau; von hier ca. 15 min. der Straße entlang zurück zum Ausgangspunkt.


Tipp des Autors

Ausreichend Getränke und Jause mitnehmen, da keine Einkehrmöglichkeit

Mach' kurz Halt bei der von der Landjugend Breitenbach erneuerten Kapelle auf dem Weg zwischen Nachberg Almen und Schönau


Autor

Alpbachtal Tourismus


Sicherheitshinweise

Trittsicherheit, speziell beim Abstieg, ist erforderlich.


Wegbeschreibung

Breitenbach / Schönau - Parkplatz GH Kaiserblick - Ruhreralm - Ascherkreuz - Aschaalm - Nachberg  Hochleger - Nachberg Niederleger - Holzkapelle Niederlegeralm - Parkplatz GH Kaiserblick


Rundtour
Details
Höchster Punkt 1458
Start Breitenbach Ortsteil Schönau
Ziel Breitenbach Ortsteil Schönau
Anreise

über die B171 nach Kundl und weiter nach Breitenbach, durch das Dorfzentrum, dem Straßenverlauf folgend bis in die Schönau

bzw. über die L211 nach Breitenbach

Öffentliche Anreise

www.vvt.at, Linie 760

Parken

Gasthof Kaiserblick

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wetterkleidung, Getränke und Jause

Nachberg Hochleger Breitenbach Nachberg Hochleger Breitenbach
  • Ausgangspunkt Gasthof Kaiserblick in Breitenbach | © Gasthof Kaiserblick Ausgangspunkt Gasthof Kaiserblick in Breitenbach | © Gasthof Kaiserblick
  • Herbststimmung Herbststimmung
  • Wintereinbruch am Aschakreuz Wintereinbruch am Aschakreuz
  • Richtung Nachberg Hochleger Richtung Nachberg Hochleger
  • Kreuzung Aschaualm/Nachberg | © Barbara Siegler Kreuzung Aschaualm/Nachberg | © Barbara Siegler
01 05
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps