Wander- und Bergtour
Schwierigkeitsgrad: leicht

Etappe 5: Breitenbach - Kramsach EUREGIO Marien-Weg M4

Entdecke auf bekannten Wander- und alten Pilgerwegen die wunderbare Landschaft. Etappe 5 führt von Breitenbach nach Kramsach.

Länge 10.39 km
Dauer 3:00 h
Höhenmeter
117 hm
87 hm

Viele schöne Plätze der Ferienregion Alpbachtal sind Teil des Marien-Weges M4.

Erwandere die Etappe 5 von Breitenbach am Inn zur Wallfahrtskirche Marithal in Kramsach

Vom Landgasthof Schweiger in Breitenbach führt in hügeligem Gelände durch den Wald der Weg Richtung Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach und zu den romantischen Kramsacher Seen (Reintalersee, Krummsee, Buchsee, Frauensee).  Der Besuch des Freilichtmuseums sowie eine Schwimmrunde im Reintalersee sind sehr zu empfehlen!

Der Straße Seebühel und weiter der Straße Ebnat bis zum Ortsteil Mariatal folgen. Bei der Kreuzung mit der Straße Mariatal folge dieser bis zur Basilika Mariathal. Die Basilika liegt wunderschön direkt an der Brandenberger Ache, welche jahrhundertelang Dank der Wassermassen als Holztransportweg von Brandenberg bis ins Inntal diente.  Nur einen kleinen Spaziergang von der Basilika Mariathal bzw. dem Gasthaus Mariathal entfernt liegt der Skulpturenpark Kramsach. Ein außergewöhnlicher Ausstellungsort, der durch seine spezielle Lage viele Liebhaber der schrägen Kunst anlockt. Direkt am Ufer der Brandenberger Ache sind die Metallplastiken des Tiroler Bildhauers Alois Schild als fixe Sammlung ausgestellt.

Infos zum EUREGIO Marien-Weg M4

Werde Teil der jahrtausendalten Pilgertradition. Lass den Alltag hinter dir und marschiere einfach los. Genieße die Natur, die Kultur und die kulinarischen Köstlichkeiten im Herzen Europas.

Der EUREGIO-Marien-Weg M4 führt ca. 120 km von Kufstein - Thierberg - Langkampfen - Niederbreitenbach - Mariastein - Angerberg - Breitenbach am Inn - Kramsach - Brandenberg - Pinegg - Kaiserhaus - Maria Hilf / Valepp - Spitzingsee - Josefsthal - Fischbachau - Geitau - Dorf - Wendelstein - Osterhofen - Bayrischzell - Landl - Hinterthiersee - Schneeberg - Hausern - Dreibrunnenjoch - Stimmersee - Kufstein.

Infos zum EUREGIO Marien-Weg M2 auf tirol.at


Tipp des Autors
  • Mit der Alpbachtal Card fahren Gäste kostenlos mit dem Regiobus. Verbindung Bus 4113 mit ca. 30 Minuten Fahrzeit von Kramsach nach Breitenbach.
  • Weiter interessante Sehenswürdigkeiten in Kramsach: Klosterkirche Hilaribergl

Autor

Alpbachtal Tourismus


Wegbeschreibung

Kreisverkehr Breitenbach Gasthof Schwaiger - Reintalersee Kramsach - Frauensee - Buchsee - Mariathal Kramsach.


Etappentour
Einkehrmöglichkeit
Details
Höchster Punkt 615
Start Breitenbach am Inn
Ziel Kramsach Mariathal
Anreise A12 - Ausfahrt Kramsach - Rattenberg/Radfeld - Kundl - Breitenbach
Öffentliche Anreise

vvt

Bus 4113 und 8311

Parken Direkt beim GH Schwaiger
Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenkleidung, Sonnenschutz.

Grünfläche im Museum Tiroler Bauernhöfe Grünfläche im Museum Tiroler Bauernhöfe
  • Breitenbach Luftbild Breitenbach Luftbild
  • Museum Tiroler Bauernhöfe Museum Tiroler Bauernhöfe
  • Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach
  • Steeg am Reintalersee Steeg am Reintalersee
  • Wallfahrtsbasilika Mariathal Wallfahrtsbasilika Mariathal
  • Basilika Mariathal Sommer Basilika Mariathal Sommer
  • Brandenberger Ache bei Mariathal mit Familie | © Matthias Sedlak Brandenberger Ache bei Mariathal mit Familie | © Matthias Sedlak
01 07
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps