Wander- und Bergtour
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kapellenweg Reith

Schöner Spaziergang durch Reith vorbei am See bis zur wunderschönen Hub Kapelle

Länge 3.13 km
Dauer 0:45 h
Höhenmeter
66 hm
66 hm

Die schöne 3 km lange Runde führt duch das Dorfzentrum von Reith im Alpbachtal, vorbei am Reither Badesee bis hin zum Alpbachtaler Kinderpark weiter zur Hub Kapelle im Ortsteil Ried. Ein Weitblick über die großen Felder und Wiesen von Reith bleiben unvergessen. Ein schöner Ort, um die Seele baumeln zu lassen!


Tipp des Autors

Ein Abstecher im Alpbachtaler Kinderpark sorgt für eine spannende Abwechslung während der Rundtour


Autor

Alpbachtal Tourismus


Wegbeschreibung

Vom Liftparkplatz der Reitherkogelbahn ins Dorfzentrum – vorbei am Tourismusbüro - nach dem Durchgang links Richtung Reither See – entlang der Seeseite bis zur Hauptstraße – weiter bis zum Alpbachtaler Kinderpark – am Kinderpark vorbei bis zur Hub Kapelle – gerade weiter bis zur Kreuzung. Dann am Eichenhof vorbei bis zum Ortszentrum von Reith und gerade weiter bis zum Liftparkplatz!


Rundtour
Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich
Details
Höchster Punkt 692
Start Reitherkogelbahn
Ziel Reitherkogelbahn
Öffentliche Anreise

www.vvt.at 

Hubkapelle Reith im Alpbachtal | © Birgit Angermair Hubkapelle Reith im Alpbachtal | © Birgit Angermair
  • Der fußläufig erreichbare  „Reither See“! Der fußläufig erreichbare  „Reither See“!
  • Kinderpark Alpbachtal Kinderpark Alpbachtal
  • Hubkapelle Reith im Alpbachtal | © Birgit Angermair Hubkapelle Reith im Alpbachtal | © Birgit Angermair
01 03
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps