Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Blumenbalkon im Alpbachtal
bergbauernmuseum-alpbach-1- | © Bergbauernmuseum

Alpbacher Bergbauernmuseum

Einige hundert Meter oberhalb der kleinen Kirche in Inneralpbach steht am Waldrand der Bauernhof "Vorder-Unterberg". Der Hof wurde in den Jahren 1636 bis 1638 von heimischen Zimmerleuten erbaut und war bis 1952 bewohnt.

Einige hundert Meter oberhalb der kleinen Kirche in Inneralpbach steht am Waldrand der Bauernhof "Vorder-Unterberg". Der Hof wurde in den Jahren 1636 bis 1638 von heimischen Zimmerleuten erbaut und war bis 1952 bewohnt.

Etwa 800 Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände sind zu besichtigen. Unsere Jugend und unsere Gäste mit dem Leben unserer Vorfahren vertraut zu machen, ist sicherlich mit der Schaffung des Musuems gelungen.

Geöffnet Montag und Donnerstag von 13:00 - 17:00 Uhr. Gruppen auf Anfrage! Führungen ab 5 Personen! Oder auf Anfrage bei Herrn Franz Moser, Tel. +43 664 5731466 oder bei der Alpbacher Gemeinde, Tel. +43 5336 5224 Im Winter geschlossen!

28.05.2019 - 30.09.2019
  • Montag
    13:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag
    13:00 - 17:00 Uhr

Eintritt/Person 1 - 3 Erwachsene: € 3,00 (€ 2,00 mit der Alpbachtal Seenland Card) Kinder: € 1,50 (€ 1,00 mit der Alpbachtal Seenland Card) Gruppentarif ab 10 Personen - € 2,00 pro Person

Kontakt

Alpbacher Bergbauernmuseum
Vorder-Unterberg
Alpbach 34
6236 Alpbach