Mountainbike
Schwierigkeitsgrad: mittel

Holzalm (Brixlegg) 313

Diese Tour führt durch eine idyllische Landschaft, mit einem tollen Abschluss und traditionellen Speisen nach der anstrengenden Tour auf die Holzalm.

Länge 8.37 km
Dauer 2:30 h
Höhenmeter
943 hm
4 hm

Vom Gemeindeamt Brixlegg gelangt man über die Asphaltstraße nach Zimmermoos bis zur Schwarzenbergkapelle (ca. 6km). Hier beginnt die Schotterstraße bis zum  Berggasthof Holzalm (Einkehrmöglichkeit). Über das Hauserjoch kommt man entweder zur MTB-Route 304 nach Alpbach, über MTB-Route 336 nach Radfeld oder als weitere Variante über MTB-Route 359 (Holzalmtrail) auf die MTB-Route 340 Richtung Kundl bzw. Richtung Wildschönau.


Zusätzliche Informationen

Bikesport Geschäfte und Bikeverleih


Tipp des Autors

An der Holzalm angekommen stehen Ihnen 3 weitere Optionen zur Weiterfahrt offen.

MTB 304 nach Alpbach

MTB 336 nach Radfeld

Holzalm-Trail 359 nach Kundl oder in die Wildschönau


Autor

Manuel Hufnagel


Sicherheitshinweise

Wintersperre vom 1.11 bis 1.04. des Folgejahres sind alle MTB-Routen und Radwanderwege aus Sicherheitsgründen gesperrt

Für diese Wege gibt es keinen Schneeräumdienst und viele MTB Routen sind lawinengefährdet. Je nach Schneelage können einige Routen auch länger als bis zum 1. April gesperrt sein. Nähere Informationen zur Schneelage beim örtlichen Tourismusbüro.


Wegbeschreibung

Asphalt, Schotter


Karte / Karten

BIKE Karte erhältlich in unseren Tourismusbüros

Wander-, Rad- und MTB-Karte 428  Mayr XL Edition, ISB N 978-3-85026-441-9


Einkehrmöglichkeit
Details
Höchster Punkt 1450
Start Gemeindeamt, Brixlegg
Ziel Berggasthof Holzalm
Anreise

radrouting.tirol

oder mit dem Auto von der Autobahn über die Abfahrt Kramsach (Alpbachtal) Richtung Brixlegg,

Öffentliche Anreise

Verkehrsverbund Tirol

Fahrradtransport bis zu 5 Rädern

Parken Parkmöglichkeit am Parkplatz Römerstraße Brixlegg (liegt 50 m neben dem Gemeindeamt)
Ausrüstung

Helm, Brille, Bike-Hose, Pullover, Regenjacke, Mütze, Rucksack 30-40 ltr, Trinkflaschen, Landkarte, Erste Hilfe Paket, Handy, Fotoapparat, Schloss, Ersatzschlauch, Miniwerkzeug, Luftpumpe, Flickzeug, Klebeband, Sonnencreme, Müsliriegel, Jause, ...

01 03
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps