Themenweg
Schwierigkeitsgrad: mittel

KulTour - Burgenweg Alpbachtal

Gemütliche Rundwanderung mit Start in Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs. Weiter geht es mit vielen Eindrücken von alten Burgen, Schlössern und dem Matzenpark.

Länge 10.27 km
Dauer 3:15 h
Höhenmeter
250 hm
250 hm

Ausgehend von Rattenberg beginnt direkt vor dem Stadtbogen "Kundler Tor" der Burgenweg. Der schön angelegte Steig führt an der imposanten Stadtmauer entlang über einen Kreuzweg zügig aufwärts. Nach ca. ½ Stunde erreichst du die Stadtbergkapelle auf einer Waldlichtung. In der kleinen Holzkapelle findest du einen Ort der Ruhe.

Bei der Wegkreuzung oberhalb der Lichtung auf dem linken Steig noch ca. ¼ Stunde weiter aufwärts gehen, dann führt der Weg teils über Holzbrücken leicht bergab bis nach Brixlegg bis zum Ortsteil „Mariahilfbergl“. Auf diesem Wegabschnitt ist Trittsicherheit erforderlich! Bei den Häusern angelangt, auf der schmalen Asphaltstraße der Beschilderung „Burgenweg“ wieder aufwärts folgen. Am höchsten Punkt angelangt, hast du eine herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Weiter geht die Wanderung rechts am Bauernhof vorbei steil abwärts nach Brixlegg bis zum Schulzentrum. Rechts abbiegen und über die Badgasse mit Blick auf Schloss Lanegg zur Kirche Sankt Bartholomäus im Ortsteil Mehrn, Brixlegg. Über den Alpbach, links und aufwärts über die Marienhöhe bis zur Hauptstraße gehen, diese überqueren und auf der gegenüberliegenden Seite wieder ein kurzes Stück aufwärts bis zum Ortsteil „Mühlbichl“. Nun immer der Beschilderung „Burgenweg“ und „Matzenpark“ folgen.

Versäume nicht nach dem letzten Haus auf der linken Seite einen Blick auf die imposanten Ruinenreste des „Rolandsbogen“ zu werfen. Nun wanderst du linksseitig am Parkgelände des „Matzenpark“ vorbei bis zum „Schloss Lipperheide“. Direkt beim Haupteingang des Schlossparkes wieder der Beschilderung Burgenweg folgen. Der Weg führt zwischen dem Löwenteich und Karpfenteich durch, vorbei am „Nymphäum“ und weiter bis zum Ausgang bei der „Burg Matzen“ und „Gut Matzen“. Wirf auf der Nordseite des Hauses von „Gut Matzen“ einen Blick auf die Hausmauer. Hier findest du sämtliche Wappen und Regentzeiten der Gutbesitzer seit Bestehen. Direkt nach dem Haus wieder rechts abbiegen und leicht aufwärts an „Burg Matzen“ vorbei bis zum Waldspielplatz. Nun wieder abwärts und an den Tennisplätzen vorbei bis zum „Matzentor“, dem Osteingang des Parks, gehen.

Bei der Bundesstraße diese queren und bis zum Inn auf dem Innradweg bis Rattenberg wandern. Alternativ kannst du ein kurzes Stück der Straße entlang gehen und die Gelegenheit nutzen, sich sich das Zentrum von Brixlegg anzuschauen. Hier gibt es viele Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.

RATTENBERG: Eines der Highlights der Wanderung erwartet dich am Schluss - die kleinste Stadt Österreichs! Lassen Sie Runde genüsslich in dem Städtchen ausklingen. Besichtige die wunderschöne Stadtpfarrkirche, die Nagelschmiedhäuser oder auch das Augustinermuseum. Auch der Schlossberg Rattenberg ist einen Besuch wert. Hier am Schlossberg lies sich auch der weltberühmte Maler Egon Schiele von den alten Mauern und dem mittelalterlichen Kleinod Rattenberg inspirieren. Von hier oben hast du einen wunderbaren Blick über die Stadt und das Inntal. 

Hinweis: gesamte Dauer der Runde inkl. Besichtigungen und Stopps: ca. 4 Stunden


Zusätzliche Informationen

www.alpbachtal.at


Tipp des Autors

Auf der ganzen Strecke finden Sie Plätze und Gebäude die Ihnen einen kleinen Einblick in frühere Zeite geben und an denen du wunderbar entspannen kannst.Ein Besuch im Augustinermuseum Rattenberg ist empfehlenswert. Vorallem der Blick vom einzig begehbaren Kirchturm Tirols bietet einen wunderbaren Ausblick.

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke

  • Augustinermuseum, Rattenberg
  • Nagelschmiedhäuser, Rattenberg
  • Stadtpfarrkirche, Rattenberg
  • Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum, Brixlegg
  • Schlosspark Matzen, Brixlegg

Burgen entlang der Strecke

  • Burgruine, Rattenberg
  • Schloss Matzen, Brixlegg
  • Schloss Lipperheide, Brixlegg
  • Schloss Lichtwerth, Brixlegg

Wegbeschreibung

Rattenberg Parkplatz Ost P5 bzw. Bahnhof Rattenberg - "Kundler Tor" - Stadtbergkapelle Rattenberg - Kirchlein Maria Hilf - Hochkapelle -  Kirche Sankt Bartholomäus in Mehrn - Rolandseck, Mühlbichl - Percha - Matzenpark - Gut Matzen - Waldspielplatz - Tennisplätze - Eingangstor Matzenpark - Lido beim Bike Stop Brixlegg am Innradweg - Innradweg bis Rattenberg - Parkplatz bzw. Bahnhof


Autor

Alpbachtal Tourismus


Hundefreundlich
Rundtour
Einkehrmöglichkeit
Details
Höchster Punkt 688
Start Rattenberg - Parkplatz Ost/Friedhof
Ziel Rattenberg - Parkplatz Ost/Friedhof
Anreise

A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Rattenberg, durch den Tunnel, dann gleich links abbiegen bis zum Parkplatz Ost P5

Öffentliche Anreise

www.vvt.at

Bahn:  Bahnhof Rattenberg 

Bus

  • Anreise: Haltestelle Rattenberg Radfeld Mittelschule – direkt ab Alpbach Linie 4074 (z. B. 09:36 – 10:06)
  • Retour:  Haltestelle Rattenberg Radfeld Mittelschule bis Alpbach Raika Linie 4074 (z. B. 16:55 - 17:26)Alternativ retour ab Haltestelle Innkauf Brixlegg bis Alpbach Raika Linie 4074 (z. B. 14:55 - 15:23) 
Parken

Rattenberg Parkplatz Ostseite P5 und P4 oder Westseite P1, P2, P3

alle kostenpflichtig

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Mayr XL Wanderkarte Alpbachtal Nr. 428

Kundler Tor Rattenberg | © Birgit Angermair Kundler Tor Rattenberg | © Birgit Angermair
  • Blick auf Schloss Matzen Blick auf Schloss Matzen
  • Fußgängerzone Rattenberg Fußgängerzone Rattenberg
  • Rattenberg Stadtansicht Inn Rattenberg Stadtansicht Inn
  • Einblicke Museum Einblicke Museum
  • Castle Matzen park in Brixlegg Castle Matzen park in Brixlegg
  • Augustiner Museum Rattenberg Augustiner Museum Rattenberg
  • Schloss Lichtwerth Schloss Lichtwerth
  • Matzenpark Matzenpark
  • Nagelschmiedhäuser Museum Nagelschmiedhäuser Museum
  • Blick auf Schlossberg Ruine Blick auf Schlossberg Ruine
  • Blick auf die Stadt Blick auf die Stadt
  • Rastbank im Schlosspark Matzen Rastbank im Schlosspark Matzen
  • Schlosspark Matzen Spazierweg Schlosspark Matzen Spazierweg
  • Matzenpark Allee Matzenpark Allee
  • Beschilderung Burgenweg beim Kundler Tor Rattenberg | © Birgit Angermair Beschilderung Burgenweg beim Kundler Tor Rattenberg | © Birgit Angermair
01 15
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps