Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Sichere Gastfreundschaft im Alpbachtal
unser sicherheitskonzept

Sicherer Urlaub im Alpbachtal

Die Sicherheit sowie die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner steht in der Ferienregion Alpbachtal an oberster Stelle. Das Alpbachtal gilt schon lange als Geheimtipp für naturhungrige und ruhesuchende Urlauber. Hier genießen Sie seit jeher aktiv entschleunigende Momente mit viel Freiraum. Dieses Jahr kommen in Bezug auf Ihren nächsten Urlaub bei uns noch ein paar weitere Aspekte hinzu. Fragen zu Gesundheit und Sicherheit - die wir an dieser Stelle gerne beantworten möchten. 

Alle Informationen für Ihre Urlaubsplanung

Urlaub im Alpbachtal ist möglich. Damit Sie sich bei uns zu jeder Zeit sicher und wohlfühlen können, haben wir uns umfangreich vorbereitet. Alle Informationen zu Ihrer sicheren Urlaubsplanung in Zeiten des Coronavirus finden Sie auf dieser Seite.

Gastronomie, Hotellerie und Beherbergung

Sind unter Auflagen geöffnet. In sämtlichen Bereichen gilt die sogenannte "3-G-Regel": Der Zutritt ist für getestete, geimpfte und genesene Personen möglich. Für Kinder gilt die Testpflicht ab 12 Jahren.

Mund-Nasen-Schutz - hier ist er vorgeschrieben:

  • Orte des täglichen Bedarfs: Supermarkt, Tankstelle, Apotheke, Bank, etc.
  • Öffentliche Verkehrsmittel und deren Stationen
  • Seilbahnen
  • Taxis

Ein- und Ausreise

  • Die Registrierungspflicht vor Einreise nach Österreich wurde gelockert: Nur wer aus einem Hochinzidenz- bzw. Virusvariantengebiet nach Österreich einreist, muss sich vorab hier registrieren.
  • Für Einreisende aus Staaten mit geringem Infektionsgeschehen (laut europäischer Corona-Ampel), entfällt die Quarantäne nach Einreise. Auch hier gilt die "3-G-Regel": Es ist ein Nachweis eines negativen Tests, einer Impfung oder einer überstandenen Covid-Infektion nötig.
  • Rückreise nach Deutschland ab 01.08.2021:
    Ab dem 1. August 2021 sind alle Einreisenden nach Deutschland verpflichtet, bei der Einreise einen Nachweis des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Impf-, Test-, Genesenennachweis) vorzuweisen. Ausnahmen gelten für Berufspendler*innen und für Aufenthalte bis zu 24 Stunden. Ebenfalls ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren.
Sicher im sommerurlaub  - kostenloses testangebot für alle gäste

Damit Sie Ihren Urlaub im Alpbachtal in vollen Zügen genießen können, stehen Übernachtungsgästen derzeit folgende kostenlose Testangebote zur Verfügung:

  • Antigen-Selbsttest mit digitaler Erfassung (Gültigkeit 24h)
    Die Selbsttests erhalten Übernachtungsgäste täglich kostenlos von ihrem Gastgeber. ​​​​​​
    Wichtig: Antigen-Selbsttests mit digitaler Erfassung sind lediglich für eine Verwendung in Österreich vorgesehen, nicht jedoch als Testnachweis für die Rückreise in Ihr Heimatland.
  • Antigentest in einer Teststation des Landes Tirol (Gültigkeit 48 h)
    Für die Rückreise in Ihr Heimatland kann ein kostenloser Antigentest in einer der mehr als 40 Teststraßen und -stationen des Landes Tirol gemacht werden. Informationen zur nächstgelegenen Testmöglichkeit erhalten Sie von Ihrem Gastgeber. Für den Antigentest ist vorab Online-Anmeldung notwendig ("Region Unterland" auswählen).

Damit Sie Ihren bevorstehenden Urlaub im Alpbachtal so sicher wie nur möglich verbringen können, ist es für uns selbstverständlich, die Hygienevorschriften einzuhalten sowie weitere ergänzende Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Urlaub im Alpbachtal und zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Auf ein baldiges Wiedersehen in unseren Tiroler Bergen!
Bleiben Sie gesund!

Einreise-Information:

Auf einen Blick

Aktuelle Informationen & Links

Bitte beachten Sie stets: